Referenzen für Wallboxen in Mülheim

Einbaubeispiel Mülheim-Dümpten

klein, fein, förderfähig

Die ABL eMH1 ist die kleinste Wallbox für den privaten und halböffentlichen Bereich. Mit ihrer Ladeleistung bis 22 kW kann sie jedes Fahrzeug laden und ist auch für den Außenbereich (hier mit optionaler abschließbarer Montageplatte) perfekt geeignet. Durch ihre intelligente Steuerung erfüllt die eMH1 in der Ausführung 11kW auch die Vorgaben des KfW Programms 440 zum Erhalt des Bundeszuschusses von 900.- Euro je Ladepunkt.

Einbaubeispiel Mülheim-Menden

charge together

Hier eine ABL Wallbox eMH1 mit Montageplatte und Schlüsselschalter in Mülheim. Wir bieten Ihnen den kompletten Montage-Service für Ihre Wallbox: Vor-Ort-Beratung abgestimmt auf Ihren Fahrzeugtyp und Ihre Haus-Infrastruktur, Beratung für die Beantragung der Fördergelder, Inbetriebnahme, Einführung in die Handhabung der Ladestation, Prüfung und Wartung der Anlage. Wie nahezu alle Hersteller von Ladestationen empfehlen auch wir, den Einbau einer Wallbox nur von einem qualifizierten Fachbetrieb durchführen zu lassen. Von Eigenbauten ist dringend abzuraten. Sie sind lebensgefährlich, und im Schadenfall droht Ärger mit der Versicherung.