Referenzen für Sectionaltore in Bottrop

Einbaubeispiel in Bottrop-Stadtmitte

Gut belüftet

Bei diesem Hörmann LPU Sectionaltor (4000x2125mm) als M-Sicke in RAL 8028 (terrabraun) mit der Oberfläche "woodgrain" im Bottroper Zentrum wünschte unser Kunde eine optimale Belüftungsmöglichkeit. Gerade bei wärmededämmten Garagentoren ist eine optimale Belüftung als Schutz z.B. vor Schimmelbildung sehr wichtig. Mit der (hier gut sichtbaren) optionalen Lüftungsöffnung an der obersten Lamelle bietet sich in Kombination mit der 2. Öffnungshöhe der Supra- und ProMaticantriebe (ab Bj. 2012) eine sichere Lösung, bei der die unterste Lamelle am Boden geschlossen bleibt. Mit den Klimasensoren HKSI (Innen) und HKSA (Außen) bietet sich darüber hinaus die Möglichkeit, die Belüftung abhängig von Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu automatisieren.

Einbaubeispiel in Bottrop-Vonderort

Dezent und elegant

Hier im Bottroper Südwesten ein Hörmann LPU Sectionaltor (2125x2100mm) als M-Sicke in RAL 9016 (verkehrsweiß) mit der Oberfläche "silkgrain". Diese seidenglatte Oberfläche ist durch ihre edle Toransicht erste Wahl bei moderner Architektur. Zudem verleiht das 50% dickere Außenblech den Lamellen eine höhere Stabilität und dem Tor eine noch bessere Laufruhe. Auch diese Oberfläche ist außer in verkehrsweiß optional in 15 Vorzugsfarben sowie in RAL nach Wahl erhältlich.