Referenzen für Schnelllauftore in Duisburg

Einbaubeispiel Duisburg

keine kleinen Brötchen

Hier eines der drei Dynaco Schnelllauftore einer Duisburger Großbäckerei. Verbaut wurden drei Dynaco D-311 (2980x2600mm) in RAL 3000 (rot) mit einem 400mm hohen PVC-Sichtstreifen. Bauseitige Pilztaster und Zugschalter wurden an zwei Toren übernommen, an einem neu montiert. Mit diesen Toren schließt das Unternehmen die Verladerampe von der Backstube ab. Mehr als 80.000 Brötchen verlassen jeden Tag über diese Rampe die Bäckerei auf dem Weg zu den Filialen. Die Dynaco Tore sind perfekt eingebunden in das energetische Gesamtkonzept und sichern eine konstante Temperatur in der Backstube von 25 Grad Celsius. Energieeinsparungen, die darüber hinaus auch der Qualität der temperatursensiblen Produkte zugute kommen.