• Typ TopComfort

    ideal für maximalen Lichteinfall

    Haustür Topcomfort gross

Hörmann Haustür TopComfort

Typ TopComfort: Maximaler Lichteinfall

Türblatt- und Profilaufbau

Türblattaufbau

TopComfort

Profilschnitt

TopComfort

Die TopComfort Türen bieten maximalen Lichteinfall, da ein 3-fach Wärmeschutzglas mit 8 mm Sicherheitsglas innen und außen über die gesamte Türblattfläche gesetzt werden kann. Hierbei sind die Glasleisten eckig und werden stumpf mit präziser Gehrung in den Ecken gestoßen. Die Zarge ist aus Aluminium, 80 mm stark und thermisch getrennt. Der Wärme- dämmwert UD liegt je nach Größe der Verglasung zwischen 1,3 und 1,6 W/qm K.

Innen- und Außenansicht

Außen-Ansicht

TopComfort

Innen-Ansicht

TopComfort

Bedingt durch die großflächige Verglasung ergibt sich ein Versatz zwischen Rahmen und Füllung. Der thermisch getrennte, 80 mm starke Aluminium-Türrahmen ermöglicht eine 2-fache Dichtungsebene mit einer komplett umlaufenden Dichtung. Dieser Türtyp eignet sich ebenfalls für einen wärmebrückenfreien Einbau und erfüllt selbstverständlich alle Anforderungen der Energie-Einsparverordnung 2014. Optional ist eine einbruchhemmende Sicherheitsausstattung in der Klasse RC 2 für die Haustür erhältlich.

Farben, Oberflächen ...

Standard weiß

Vorzugsfarben möglich

Alle weiteren Details sind bei allen vier Türarten ähnlich. Deswegen finden Sie die entsprechenden Informationen im Bereich Technik.

Einbau in
gewünschte Wärmedämmung
Sicherheitsklasse
Verglasung
Innenansicht
Grundpreis in €
Sicherheitsabfrage
Bitte hier die angezeigten Zeichen eingeben: